Ausbildertraining für Praxisanleiter (m/d/w)

Do. 07.11.- Fr. 08.11.2019 (9.00-17.00h)

Ausbildertraining für Praxisanleiter(m/d/w)

Die Ausbildung und Anleitung der Auszubildenden ist eine wichtige und anspruchsvolle Aufgabe. Es ist ein wertvoller Beitrag zur Qualifizierung von zukünftigen Fachkräften im Gesundheitswesen. Die Gestaltung des praktischen Einsatzes von vier bis sechs Monaten in einem bestimmten Arbeitsbereich ist ein Baustein der beruflichen Sozialisation und Qualifikation der zukünftigen Fachkräfte.

Ausbildung benötigt Zeit, Aufmerksamkeit und die Bereitschaft das eigene Tun in Frage zu stellen. Die Ausbilder benötigen besondere Fähigkeiten, um dem Auszubildenden verschiedene Lernsituationen zu ermöglichen, damit dieser einen Lerngewinn erzielen und den Theorie – Praxis Transfer bewältigen kann.

Dieses Seminar bietet den Ausbildungsbeauftragten die Gelegenheit zur Reflexion der bisherigen Vorgehensweise. Darüber hinaus können ergänzende arbeitspädagogische Grundlagen sowie Gesprächsformen erworben werden.



Arbeitspädagogik

  • Unterschiedliche Menschentypen
  • Rollenklärung und Erwartungsabgleich
  • Planung und Vereinbarung des Ausbildungsplanes
  • Der Ausbildungsprozess: Einführung und Orientierung, Gesprächskultur, Konkrete Planung
  • Einarbeitung – Mitarbeit unter Anleitung
  • Vertiefung und eigenständige Arbeiten (was genau, wenn möglich)
  • Arbeitspädagogik
  • Systematische Unterweisung / Unterweisungsanalyse Unterweisungsmethoden
  • Leitfaden für eine effektive Unterweisung
  • Vorbereitung / Vormachen / Nachmachen / Protokoll
  • Einweisen, Anweisen, Einarbeiten
  • Formen des Lernens / Lerntypen
  • Wie können wir den verschiedenen Typen Wissen vermitteln?
  • Lernschwierigkeiten/Verhaltensauffälligkeiten
  • Welche sind das?
  • Was braucht der Einzelne? Stärken fördern …

Gesprächsformen im Laufe des Ausbildungsprozesses

  • Gesprächsführung
  • Aufgabenstellung und Ziele formulieren
  • Regelmäßiges Feedback
  • Anerkennungsgespräche
  • Kritikgespräche
  • Gesprächstechniken
  • Im Ausbildungsprozess: Beruflichen Alltag erleben, Kompetenzen stärken, Ziele setzen, Erfolge initieren, Feedback geben, Kollegiale Beratung, Motivation der Auszubildenden und der Ausbildungsbeauftragten
  • Eigene kritische / herausfordernde Ausbildungssituationen einbringen und besprechen.

Trainer

Milo Picado

Mehr über den Trainer erfahren

Methoden

Kurze Impulsreferate, Gruppenarbeit, Partnerarbeit, Feedback, Training

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Fachbereichen

Seminar:

Veranstaltungsdatum:

Do. 07.11.2019 - Fr. 08.11.2019

Dauer:

9.00-17.00h

Dozent:

Milo Picado

Standort:

Mülheimer Seniorendienste Akademie
Haus Auf dem Bruch
Herr Fabian Ruin
Auf dem Bruch 70
45475 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 3081 – 100
Fax. 0208 3081 – 111
E-Mail: beratung@mh-seniorendienste.de

Teilnahmegebühr:
Bestellen Sie bis zum 25.10.2019 und erhalten Sie 15% Rabatt auf Ihre Bestellung

1200.00 € netto
1428.00 € inkl. Mehrwertsteuer

Seminarunterlagen sowie Verpflegung sind im Preis enthalten