Einarbeitung neuer Mitarbeiter am Arbeitsplatz

Tagesseminar am Di. 01.10.2019 (9.00-17.00h)

Einarbeitung neuer Mitarbeiter am Arbeitsplatz – Teamverantwortung bei der Umsetzung des Einarbeitungskonzeptes – Wie kann es gelingen?

Wenn das Bewerbungsverfahren erfolgreich durchlaufen wurde, beginnt die eigentliche Arbeit. Der neue Mitarbeiter ist da! Der neue Mitarbeiter braucht eine strukturierte Orientierung und Einführung ins Unternehmen, ins Team und in die Arbeitsprozesse, um bereits in der Probezeit produktiv und erfolgreich zu sein. Die hier investierte Zeit zahlt sich schnell aus. Ob der neue Mitarbeiter den neuen Anforderungen mit Angst, Vorsicht oder voller Freude begegnet ist entscheidend für sein Wohlbefinden.

Was können der Arbeitgeber und das Arbeitsteam hierzu beitragen?

Inhalte

  • Der Einarbeitungsplan
  • Der 1. Arbeitstag, Maßnahmen am Eintrittstag etc.
  • Arbeitspädagogik
  • Erfolgreicher Eingliederungsprozess
  • Mentoring /Patenschaft
  • Kommunikation, Gesprächsvorbereitung
  • Rückmeldung in der sozialen Kommunikation
  • Zielvereinbarungsgespräche und Delegation
  • Eine Frage der Motivation
  • Die Arbeitsgruppe, Dynamik & Prozesse in Gruppen
  • Die Delegationsregeln

Trainer

Milo Picado

Mehr über den Trainer erfahren

Methoden

Abwechslungsreicher Mix aus kurzen Theorie-Inputs, praktischen Übungen, Einzel- und Gruppenaufgaben, Präsentationssequenzen und professionellem Feedback zur Verbesserung der individuellen Kompetenz.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus allen Fachbereichen

Seminar:

Veranstaltungsdatum:

Di. 01.10.2019

Dauer:

9.00-17.00h

Dozent:

Milo Picado

Standort:

Mülheimer Seniorendienste Akademie
Haus Auf dem Bruch
Herr Fabian Ruin
Auf dem Bruch 70
45475 Mülheim an der Ruhr

Tel. 0208 3081 – 100
Fax. 0208 3081 – 111
E-Mail: beratung@mh-seniorendienste.de

Teilnahmegebühr:
680.00 € netto
809.20 € inkl. Mehrwertsteuer

Seminarunterlagen sowie Verpflegung sind im Preis enthalten